Perfekte Tools für tiefe Nächte. Beginnt ziemlich minimal, fast schon bouncy – natürlich alles im labeltypischen Soundgewand – dann erklingen die Chords und so ein dunkler, pneumatischer Synthiesound. Die B-Seite brummt ein schönes Störgeräusch-Brummen in den Bassfrequenzen, während die Dubs in Hall gebadete Strahlemänner sind. Beide Daumen hoch.

blumberg

Leave a Reply

Your email address will not be published.