“ItÕs over” ist so ein Garage Vocal Track aus dem Steckkasten, dem man friedliche Koexistenz anbieten kann, damit hat sichÕs aber auch. Wäre da nicht neben zwei Brachial-Versionen für Holzköpfe ein untypischer Jason Jinx-Mix, der die Einbahnstrassensimplizität der Standarddramaturgie durch ein flirrendes Keyboardmäandern auflockert. Gesang und Keyboard umstricken sich in einem lichten Dialog, Jinx zeigt sich poetisch. Garantiert die Peektime-Überraschung in jedem Progressivehouseset.

janj

Leave a Reply

Your email address will not be published.