Auf in die bedingungslose Oldschool, ruft einem die Bassline zu, und dabei ist der Groove so zusammengepresst und direkt, und stellenweise mit Vocals so zerrissen funky, dass man gar nicht damit gerechnet hätte. Aber selbst die “Calculate” Vocals klingen wie “Dominator” für den Electrohousefloor und die vertrackten Mentasm-Allegorien sowieso. Und natürlich sind die Tracktitel auf der Rückseite noch ein weiterer Hinweis darauf, warum hier jemand Rave nicht aufgeben will. “Altered State” und “Wasp Theme”. Klar, dass das Killertracks sind. Lang leben die Unverbesserlichen.
http://www.jackmoves.net
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.