01

Der Robert-Hood-Mix lässt ihn mal wieder zu den minimaleren Ufern zurückkehren und brilliert mit sehr locker zerbrochenem Stakkatofunk in den Vocals und einer smoothen Stimmung rings um den Bass, Kenny Larkin gibt “OK” das 2nd-Generation-Detroit-Wankel-Basstreatment mit Pianoplinkersolo und Sandwell District lassen “Subzero” etwas sehr in der unterkühlten Technoecke stehen, kommen aber langsam mit ihrem eigenen Charme doch durch.
bleed
http://www.ostgut.de/ton

Leave a Reply

Your email address will not be published.