Binary/Ternary versprüht den spröden und durchaus schönen Charme einer Industrial-Techno Produktion und erinnert dabei durchaus etwas an Pan Sonic. Beide ganzseitigen Stücke sind das Produkt des Franzosen Fred Bigot, der schon für Staalplaat produzierte. Die 12″ ist bis dato die minimalistischste Veröffentlichung von ihm und wird in Deutschland über Kompakt vertrieben. Check out.

rrr

Leave a Reply

Your email address will not be published.