Was genau es mit diesem dark gepressten “Before Singing We Must Leave The Church” auf sich hat, ist mir nicht ganz klar. Ein mitreißender Technotrack für den dark konzentrierten Trip eben, der immer mehr ins Trudeln gerät. “Bred” mit seinen verwässerten Sounds, die klingen, als hätte man sie in einem Tümpel Alka Seltzer aufgelöst, gefällt mir aber um Längen besser, weil es so schön abstrakt knatternd auf eine flausig wirre Kinderstimme mit Basslinegewobble und abenteuerlichen Orchesterstabs hinausläuft. Rave für die Kleinsten. “Put Your Mind On Zero” ist ein abstrakt knatternder Minimaltrack mit viel Funk, und der Basti-Grub-Remix will den Funk noch klarer herausschälen.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.