Dies hier ist die zweite Mix CD von DJ Clever für Moonshine, wie bei der ersten mixt Clever sich hier durch den Backstock von Breakbeat Science, mit der Ausnahme von zwei Offshore Tracks. Insgesamt ziemlich tight und sauber gemixt, geht es mit Dune los. Weiter folgen aktuelles von Pieter K‘s LP auf Breakbeat Science, ASC‘s „Photosphere“ , Abstract‘s irre voran rollender Hit „Love Hurts“, Intex Systems deep breakiger „Drum Track 2“ auf Dubplate und etwas knallige Rmx‘s von Dom & Roland und Future Cut. Zum Schluss kommt mit Pieter K‘s „It Could Have Been You“ im Polar Remix und „Under the Radar“ wieder mehr Groove ins Spiel und rundet den Mix schön ab. Was Drum & Bass betrifft, ein abwechslungsreicher Einblick und glücklicherweise nicht so Tunnel mässig bretternd wie vieles andere zur Zeit.

http://www.breakbeatscience.com
orson

Leave a Reply

Your email address will not be published.