Wie man am besten Dubstep und Detroit verbinden kann, beweist George Fitzgerald auf seinem Debüt auf Will Sauls AUS-Label. “Silhouette” ist ein fantastischer Slammer, der in hypekoordinierten Zeiten zeitloser kaum kommen könnte. Dieser Track misst sich ohne weiteres mit den ganz großen Midland-Tracks und bringt die Quintessenz von UK Rave mit Traditionsbewusstsein kontemporär präzise auf den Punkt. Dial-Liebling John Roberts liefert den dazugehörigen Remix. Statt romantischer Deephouse-Interpretation beweist Roberts indes sein Talent für Rumpelbeats mit analoger Distortion und schmutziger Rauheit. Der abschließende Track “Reset” schwurbelt ekstatisch die Stimmschnipsel in den Funktion-One-Raum und hat das nötige Gänsehautpotential, das es braucht, um auch größere Räumlichkeiten in einen Schmelzofen zu verwandeln.
http://www.ausmusic.co.uk
ji-hun

Leave a Reply

Your email address will not be published.