Zuletzt hatte Colin Newman viel mit dem Wiederaufleben seiner großen alten Band Wire zu tun. Mit denen machte er mehr Krach und trockeneren Postrock, als man es ihm zugetraut hätte. Das tut auch gut, denn viele junge Bands (aktuell z.B. Art Brut) klingen wie die frühen Wire, nur nicht ganz so ironisch-wütend. Durch das Comeback von Wire gerieten Newmans zahlreiche Nebenprojekte ins Hintertreffen. Mit Githead hat er eine neue Band mit Hang zum Elektronischen (aber nie so abstrakt wie seinerzeit die schönen Immersion) ins Leben gerufen und neun wunderbare Songs produziert, die mal von Malka Spigels, mal von seinem (hier wieder) Sprech-Gesang dominiert werden. Mit an Band-Bord sind Robin Rimbaud (Scanner) und Max Franken (Minimal Compact).
http://www.githead.co.uk
cj

Leave a Reply

Your email address will not be published.