01

Die beiden Tracks von Jimmy Edgar geben dem Label einen etwas housigeren Funkaspekt und zwitschern mit ihren Melodien und Chords wirklich extrem ausgelassen herum, während “Young Thing” ein brüllend klassischer Oldschoolacidheuler ist. Die Remixe von Seth Troxler und der Acid-Remix bringen die Ep dann weiter auf typischere reduzierte darke Oldschoolrockersounds, und irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass diese Platte auch eine Remixplatte für Cotton gewesen sein könnte. Dennoch schön, wieder mehr von Jimmy Edgar zur hören, extrem funky ist das allemal immer.
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.