Eine ziemlich untypische Nummer auf Nummer, insofern schon, als dass hier zwei Remixe drauf sind. Erst mal Krikor, der natürlich ein bestialisches Feuerwerk an Brachial-Sounds aus dem Kehlkopf und sonstigen Membranen holt und dann noch Jacek der, gelinde gesagt das Original mitten im Track so als Kurzausflug benutzt und zu allem Überfluss auch noch Jason Emsley mit einer konkreten Minimal-Walze. Eine sehr vielseitige EP, die links und rechts über den Tellerrand sowohl von Minimal als auch von Techno sieht.
http://www.nummer-schallplatten.de
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.