Die Spanier exerzieren alles, was an pumpendem Minimalhouse zur Zeit gerade so geht zwar perfekt durch, aber irgendwie fehlt mir bei beiden Tracks der zündende Moment, in dem die Tracks mehr als nur Dancefloortools werden. Tigerskin geht seinen Remix sehr ruhig an und filtert mehr soulige Elemente heraus, aber selbst ONNO bringen es nicht viel weiter als bis zum Volksfest.
bleed

suruba

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

Leave a Reply

Your email address will not be published.