Laut Info ist Lucas Crusher vor allem durch seine Livesets in der Schweiz bekannt, und das dürfte hier auch so umgesetzt werden und könnte etwas klarer produziert klingen, denn die Sounds gehen stellenweise in jamartigem Mixen ein wenig unter, kicken aber ganz locker mit notorisch aus den Ärmeln geschüttelten analogem Maschinenparkfunk daher und klappern manchmal hintenüber in fast alberne unvorhergesehene Sequenzen, die klingen wie ein Loch im Raum Zeit Kontinuum.
http://www.new-tronic.com
http://www.new-tronic.com
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.