Das musizierende Künstlerkollektiv um DJ Morpheus, der dann später die Freezone Compilations aus SSR compiliert hat, war Anfang der Achtziger Jahre damit beschäftigt New Wave mit Weltmusik anzufreunden. In den letzten Monaten entdeckten Hipster, wie Yvan Smagghe, Maurice Fulton oder die Compost Leute die alten Tracks wieder, die jetzt hier zu einer ausführlichen dreifach CD-Anthologie zusammengestellt wurde. Mit vielen Fotos und Linernotes und alten, unveröffentlichten Tracks. Für den Gegenwartsbezug versammeln sich auf der Remix-CD dann so gewandte Tüftler wie Tiefschwarz, Krikor, Volga Select, Kruder, Fauna Flash, Optimo und Maurice Fulton. Als Anthologie zum Entdecken und für Fans eine runde Sache.

sven.vt

Leave a Reply

Your email address will not be published.