Ein finnisches Elektrolabel, das voller digitaler Überraschungen steckt. Mono Junk hatte ich ja etwas aus den Augen verloren, aber wenn er einem so offensiv zuruft, dass er Okey ist, dann kann man ihm nur glauben. Detroitig und magisch in den Sounds und Beats sind es aber vor allem die jeweils ersten Tracks der Seiten, die eine neue Richtung definieren können, die beiden anderen Tracks halten sich noch etwas zu klassisch an die Jahrzehnte alte Elektro-Tradition.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.