Wirklich sehr offenherzig sprudelnde Disco-Musik, die hier auf Players Paradise auf einmal wieder im Zentrum steht. Die Synthesizer schmerzen fast vor Funkyness und auch der Rest des Sounds ist voller altbekannter Disco Funk-Versatzstücke. Die Rückseite mit den Remixen von James Flavour und DJ Friction versucht das dann auf eine eher clubbige Weise umzusetzen, irgendwie ist aber dennoch ein eher von der Genrebegeisterung getragenes Release dabei herausgekommen.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.