Ist ja alles eine Weile her. Micha Acher und Steffi Böhm sind Ms. John Soda, haben beide diverse Bands und Projekte, mit ein Grund, warum es mit “Notes And The Like”, dem zweiten Album, so lange gedauert hat. Das erste Album überzeugte mich damals irgendwie gar nicht, erst als ich die Band live sah, wurde ich zum aufrichtigen Fan. Jetzt juble ich von Anfang an. Unfassbar schöne Songs, unfassbar schön gesungen und gespielt, unfassbar großartig zum Mitsingen. Man kann tiefer blicken in die Arrangments, hat das Gefühl näher dran zu sein, wenn die beiden ihre Geschichten in verführerische Indiehymnen umsetzen. Rund und wie aus einem Guss. Eine der besten Bands zur Zeit überhaupt.
http://www.morrmusic.com/
thaddi

Leave a Reply

Your email address will not be published.