Wie immer ist Thesongsays eine sichere Bank wenn es darum geht aus poppigen Ideen massive schöne Grooves zu machen. Der Track holt sehr weit aus, hat dieses smooth trancige einer gitarrenbeeinflussten Träumerhymne und die sanfte Stimme ab und an macht den fluffigen Sound perfekt. Musik die sich die Orb Zeiten zurückwünscht mit einem noch flatternderen breit elegischen Flüstermix von Public Lover auf der Rückseite, bei dem noch ein paar mehr Jazzelemente ins Spiel kommen. Brilliant, zart, und extrem charmant.
bleed

Thesongsays

Leave a Reply

Your email address will not be published.