Nach der grandiosen Weite, der schier endlosen Dauer eines “Nachtbusintervalls”, in positiv gewendet – nun der streng limitierte Edit von youANDme mit den geheimen Vocals. Das hüpft von der ersten Minute und wird zum Motown-Express, der einem mit vollem Tempo vorbei an allerlei Leuchtrekalemen einer großstädtischen Innercity jagt. Am Ende landet man wieder im Club. Ein discoider Bastard, von dem ich nicht wusste, dass sowas in Kombination mit dubbigem Trance passen könnte. Kann es aber, mehr als gut.
http://www.ornaments-music.com
bth

Leave a Reply

Your email address will not be published.