Ouch, dark sind diese Dänen. Aber hoppla. Sehr metallen, fast industriell, aber dennoch Techno und mit einer gewissen Art, die einen vermuten lässt, daß unter den Potis ihrer Maschinen tonnenweise Asche und Schmiere kleben. Analog wann immer es geht, aber dennoch mit Samples, die vielleicht ein wenig an so etwas wie Coil erinnern, kommen sie nach und nach dann noch zu einem treibenderen slammenden Beat. Ein wenig erschöpfend vor allem die A-Seite, der Mongoose Remix hat etwas aufgeräumteres mit einem darken Popcharme.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.