Extrem deep ist KiloWatts Remix von “Sightings”, auf dem die Geräusche klingen wie geflüsterte Schreie und der warme Groove langsam seinen sehr dunklen technoiden Funk entwickelt, bis sich der Track zur Sonne streckt und ein echtes Ungetüm wird. Der dunkle Pianoroller des KiloWatts Remix von “10 Years Later” verwandelt die anfangs dunkle Stimmung immer mehr in ein klingelndes Glück und der “Green Matrix” Remix von Evan Marc flirrt etwas zwischen den Stühlen herum, entwickelt aber einen sehr optimistischen Drive zum Abschluss.
bleed

Railyard Recordings

Leave a Reply

Your email address will not be published.