Ein japanisches Wunderkind. Und schon wieder Folk. In japanisch. Fein aufgenommen, tolle Songs, die Welt liegt ihm zu Füßen. So oder so ähnlich könnte die Geschichte laufen. In Wahrheit nimmt den Jungspund bestimmt niemand wahr und das ist eine Schande. Sein zweites Album macht von vorne bis hinten Spaß, huldigt der Liebe zu Spielzeuginstrumenten, droppt Country in einem Land, das nicht mal eine Wüste hat und beim Zigaretten-Konsum eines Cash Kollektiv ins Koma sinken würde. Ah yeah.
http://www.activesuspension.org
thaddi

Leave a Reply

Your email address will not be published.