Hammondorgeliger und trötiger 60s-Souljazz aus dem Land der tausend Tänze, voll Übungskeller-authentisch und mit einem Bigbeat-Feixen hier und da zwischen den Gitarrenlicks. Welche Ziegenbartüberlebenden haben sich denn das ausgedacht? Als wäre es nicht schlimm genug, dass es James Last, Fatboy Slim und das Hammond Inferno gibt.
http://www.lucemusic.de
jeep

Leave a Reply

Your email address will not be published.