Weitergehende Informationen such man bei dieser Edit-lastigen Scheibe von Skylevel vergeblich. Zwei Tracks, zwei Seiten, zwei Disco-Slammer. Die A mit funk-schweren Gitarrenlicks und gepickten Progressions schubst konstant an dein Hinterteil. “5 Million Steps”, die B, bricht dafür den Himmel auf. Disco-String-Harmonien en galore und entfernt an die zeitlosen Soundstream-Sachen erinnernd. Im heutigen Edit-Wust eine definitive Bereicherung, zwar werden Oldschool-Gelüste ohne Wenn und Aber befriedigt, doch zeichnen sich beide Tracks durch den gewissen Kniff aus. Da steckt nämlich mehr drin, als einen Prelude-Eintakter zu loopen und fertig ist die Maus. Tolle Sache, guter Sound und cleverer Boogie. Wenn, dann so, bitte.

ji-hun

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.