Nach eher ruhigen Zeiten meldet sich Fred Gianelli, der umtriebige irre Ex-Psychic TV Mitstreiter und Gläubige, hier mit seinem, durch diverse Plus 8 Releases bekannt gewordenem Project Kooky Scientist zurück, das ihm immer noch sehr gut steht. Vertrack verspielt, mehr auf minimale Ausbrüche, als auf grundlegend, an chicacoartigen Beats arbeitende achtende Tracks, die sich sehr viel Zeit lassen, um einen spüren zu lassen, wie sehr man Energie konservieren kann, um dann, im richtigen Moment mit kleinen Fetzen Orginalität genau das zu erreichen, was andere oft viel zu weit in den Vordergrund stellen, Perfektion aus treibender Stille heraus explodierend. Zwei sehr coole Tracks, die hoffentlich eine kleine Wiederauferstehung von Fred Gianelle einleiten.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.