Breit wummernde Beats, berghohe Basslines, Disco weit hinten irgendwo verwischt, hör ich da Acid, verflixt, das rockt aber böse und kompromisslos. Musik, wie man sie auf dem Floor braucht, frech, schnittig, treibend, nie übertrieben und immer mit genau dem richtigen Sound, um alles aus den Angeln zu heben, sich dabei aber nicht in Kraftprotzerei zu verlieren. Und die housigere Rückseite mit ihrem fast albernen Discogroove, der dennoch nie über die Stränge schlägt und so sicher und wackelig zugleich ist, ergänzt das perfekt. Musik. Musik. Musik.

bleed

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

Leave a Reply

Your email address will not be published.