Die geliebten Menschen von Delsin haben letztes Jahr ihren hundertsten Release gebürtig zelebriert. Die fünfteilige 12″-Serie kommt nun zum Ende. Da darf man auch schon einmal ein wenig nostalgisch werden: BNJMN mit sehr kurzem Opener. Delta Funktionen mit fies verzerrtem Subbass-Knattern und grober Säge. Herva geht da ein wenig frickeliger an die Sache, skippt durchs Radio und bastelt sich so ein Stück Musik: ein paar Breaks hier, ein wenig Rauschen da und fertig ist …, ja was denn eigentlich? Die B-Seite kommt mit Bleak und John Beltran straighter und deeper daher. Vor allem Beltran, der die Ehre hat die Serie zu beenden, fährt mit einem Tieflader Pathos vor und einer leider etwas sehr komprimierten Kick. Trotzdem ist “Return To Nightfall” einer dieser wunderbaren Endlostracks, die immer noch wieder eine Runde weiterdrehen (müssen), Schicht um Schicht, Fläche um Fläche – Repeat und Repeat und Repeat.
http://www.delsinrecords.com
malte

Leave a Reply

Your email address will not be published.