Martin Dawson, Adriatique, Thyladomid, Mic Newman und auf dem digitalen Release noch Remerc & Khan, Drama und Aaron und Pascal zeigen, dass die Posse sich definitiv auf feine smoothe deepe Housetracks versteht, in denen Soul, Strings, Vocalsamples, aber vor allem ein beständig kickender Groove immer wieder im Vordergrund stehen. Sehr smooth.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.