Kyodai, Carlo, Roberto Rodrigues und Sahin Meyer teilen sich diese EP mit je einem Track und schon vom ersten Moment sind wir natürlich in der Tiefe von House gefangen, geniessen die warmen Chords, die swingend lässigen Grooves, die upliftenden Pianos, den sanften Discoanklang, und die gelegentlich mitten im Soul auch mal aufblubbernde 303. Eine EP die nicht selten die Welt umarmen möchte, mit ihrem blumig flatternden Sound und der wir gerne dabei helfen.
http://www.roomwav.com
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.