Schon mal ein guter Start für die Serie von drei EPs. Tiefschwarz, Kenny Leaven, Chris Wood & Meat und Maher Daniel & Riqo zeigen auf 5 Tracks, dass das Label immer wieder bereit ist Risiken einzugehen und sich mit verspielt irren Tracks gerne aus dem üblichen herausbewegt, dabei immer wieder den Fokus auf phantastische Sequenzen legt, die dennoch aufgehen und den Floor rocken und bei aller Beständigkeit immer wieder die Herausforderung suchen. Meine Lieblingstracks hier Kenny Leaven und Tiefschwarz.
http://www.souvenir-music.com/
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.