Eine Minicompilation mit Tracks von Oxia, Brian Zentz, Leandro Gamez und Trevor Rockliff, purer slammender UK Techno für die Insel also und lustigerweise gefällt mir hier am besten Brian, der mit guten tiefen Basslines und treibenden Glöckchen-Sounds irgendwie sehr lässig rollt. Aber auch Leandro holt mal wieder zu einem Ravemonster für die sonnigen Zeiten aus, und Trevor bemüht sich nicht ganz erfolglos einen lässig stampfenden Housetrack zum swingen zu bringen.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.