Breitwandige Technotracks mit einem gewissen Trancegefühl im Hintergrund machen das Debut dieses Labels von Anfang an aus. Schnell, rockend und voller Euphorie auf der A-Seite, etwas housiger, aber dennoch bollernd und schnell auf der Rückseite. Wir sind gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.