Zwei extrem zurückgenommene Dubtracks, deren Dichte vom ersten Moment an in ganz eigenen Dimensionen digitaler Klarheit schimmert. Musik, die einen auf einen Ozean von Ruhe entführt, der unter der Oberfläche brummt und blitzt. Musik, die ganz und gar von ihren leichten Verschiebungen, von ihrem inneren Atem, von ihren Geheimnissen unter der eigenen Spannung lebt. Eine dieser Dubplatten, die danach schreit, das nächste Gewitter einzuleiten und mittendrin die eigene Seele mit der Naturgewalt in Einklang zu bringen.
http://www.salz-music.com
bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.