Mit kleinem App sich Filme auf “Leinwand" ziehen.

Cinema Redux nennt es sich wohl, wenn man einzelne Frames aus einem Film nimmt, um diese in einer Reihe zeigen zu lassen. Mit Thumber lässt sich dies ohne weiteres am heimischen Rechner machen. Einfach Quelle draufladen und es wird eine riesiges Thumbnailposter des jeweiligen Films digital erstellt. Welche Farbwelten kamen zu welchem Spannungsbogen? Wie oft wird nicht-nackte Haut in einem Porno gezeigt? Für visuelle Filmanalytiker, für Freunde des stillstehenden Bildes und für Datenvisualisierer.